Tilsiter-Mini-Wähe

Rezept 4

Tilsiter-Mini-Wähe

Rezept 4

Für 8 Stück
Zubereiten: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht

 

Zutaten

wenig Bratbutter
200 g Rindshackfleisch
wenig Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
100 g Rüebli, in Würfeli
100 g Spinat
3 EL Weisswein
¾ TL Salz
wenig Pfeffer
1 ausgewallter Kuchenteig (ca. 25 x 42 cm)
200 g TILSITER ROT, in Würfeln

Zutaten Guss

2 dl Vollrahm
1 dl Milch
2 Eier
wenig Muskat
½ TL Salz
wenig Pfeffer
3 EL Petersilie, fein geschnitten
 

Zubereitung

  1. Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Fleisch ca. 3 Min. anbraten, herausnehmen. Wenig Butter in derselben Pfanne erwärmen. Zwiebel und Rüebli ca. 3 Min. andämpfen, Spinat ca. 2 Min. mitdämpfen. Fleisch daruntermischen, Wein beigeben, einköcheln. Masse würzen, auskühlen. TILSITER daruntermischen.
  2. Teig entrollen, 8 Rondellen von je 11 cm Ø ausstechen, in die vorbereiteten Förmchen legen, einstechen. Masse mit den TILSITER-Würfeln darauf verteilen.
  3. Guss: Rahm mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren, darübergiessen.
  4. Backen: 25 – 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 190 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, mit Petersilie bestreuen.

Tipp: Statt Portionenförmchen das Muffinblech verwenden.
 

Nährwerte pro Stück

Nächste Seite
Milchkühe