Taxation

Das Käsergold

Taxation

Das Käsergold

Nach fast drei Monaten im Käsekeller wird der Tilsiter Käse von der Fachjury taxiert. Taxiert wird jede einzelne Käsecharge in den 4 Bereichen: Äusseres, Teig, Geschmack und Lochung. Stimmt alles, ist er zum Verkauf freigegeben. Der Surchoix Tilsiter bleibt für sein volles Aroma mindestens vier Monate im Käsekeller.

Für allerbeste Qualität wird eine spezielle Qualitätsprämie entrichtet, zudem werden bei der Frühlingsversammlung der Gesellschafter jährlich die besten 5 Käser mit einem Goldvreneli geehrt.

Nächste Seite
Milchkühe