Tilsiter Maispoulardenbrust

Tilsiter Rezepte

Tilsiter Maispoulardenbrust

Tilsiter Rezepte

Personen: 4
Zubereitung: 40 Minuten

Zutaten
4 frische Pouletbrüstchen (z.B. Maispoularde)
40g kalte Kochbutter
120g Roter Tilsiter
1EL gehackte Petersilie wenig Zitronensaft
wenig Salz und Pfeffer
2 Eier
wenig Mehl zum Stäuben
100g Paniermehl
2–3 EL Bratbutter
40g Kochbutter

Vorbereitung
Pouletbrüstchen vorsichtig aufschneiden. Butter und Tilsiter würfeln, mit der gehackten Petersilie mischen. In die aufgeschnittene Pou- letbrust füllen. Den Rand fest andrücken.
Pouletbrust mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln, mehlen, im aufgeschlagenen Ei wenden und panieren.

Zubereitung
Bratbutter erhitzen und die panierten Pouletbrüstchen sorgfältig anbra- ten, warm stellen, bis alle Pouletbrüstchen gebraten sind. Bei Bedarf mehr Bratbutter hinzufügen.
Anrichten und mit der heissen, nussbraunen Kochbutter überglänzen. Als Beilage passt Gemüse oder Kartoffelstampf.

Tipp
Kartoffelstampf mit getrockneten Tomaten und schwarzen Oliven verfeinern.
Wer es etwas pikanter mag, gibt nach Gutdünken Chilischoten hinzu.

Nächste Seite
Milchkühe