Begonnen hat alles mit dem traditionellen Roten Rohmilch-Tilsiter. Über die Jahre hinweg haben wir unser Käsesortiment kontinuierlich um unverwechselbare Käsesorten erweitert und so ist für jeden Geschmack etwas dabei. Entdecken Sie ihre Lieblingssorte!

 

Tilsiter Käsesorten

Unsere Käsesorten eignen sich für verschiedene Käserezepte wie Käsewähen, Käsekuchen, Käsefondue oder einen klassischen Wurst-Käse-Salat. Wir stellen Ihnen eine Auswahl unserer beliebtesten Käserezepte vor. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie es aus!

 

Tilsiter Käse-Rezepte

Der Schweizer Tilsiter entsteht naturnah in insgesamt 22 Familienkäsereien. Neben der Leidenschaft zum Beruf verbindet alle etwas Entscheidendes: Sie käsen nach altem, traditionellem Handwerk. Lernen Sie unsere Käsereien und ihre Familien kennen.

 

Tilsiter Käsereien

Die Sortenorganisation SO Tilsiter Switzerland GmbH mit Sitz in Weinfelden setzt sich ein für die Produktion, die Erhaltung und Förderung der Qualität sowie die Vermarktung des Schweizer Tilsiters. Wir vertreten die Interessen unserer angeschlossenen Gesellschafter von Seite Milchproduzenten, Käsereien sowie Käsehandel. Als Non-Profit-Organisation setzten wir die uns anvertrauten Mittel vollumfänglich zugunsten vom Schweizer Tilsiter ein und orientieren uns am Erfolg auf den nationalen und internationalen Märkten.

 

Über uns

Aktuelles
aus der Tilsiter-Welt

Hier finden Sie interessante Beiträge zum und rund ums Thema Käse.

Geheimnisse eines guten Risottos

Kompliziert und aufwendig sei die Zubereitung eines Risottos – so die Vorurteile. Wir sind den Geheimnissen eines guten Risottos auf den Grund gegangen und so viel sei verraten: Mit unseren Tipps und Tricks gelingt er garantiert.

Mehr

Wie wir schmecken, was wir essen

Wir sind der Frage nachgegangen, wie wir eigentlich schmecken, was wir essen. Dabei sind wir auf ein paar spannende Fakten gestossen, klären einen weitverbreiteten Irrtum auf und geben Tipps für die nächste Verkostung.

Mehr

Chäschüechli mit Tilsiter extra

Chäschüechli geht immer, ob als Haupt- oder Zwischenmahlzeit, pur oder mit einer Salat-Beilage! Die bekannte Food-Bloggerin «Marlene Sweethings» hat für uns ein Rezept dazu kreiert.

Mehr

Abonnieren Sie den Tilsiter-Newsletter!