Der Schweizer Tilsiter wird nach altem Rezept naturnah in Familien-Käsereien hergestellt. Ausgehend vom traditionellen Roten Rohmilchtilsiter wurde das Sortiment über die Jahre durch den milden grünen Past und den cremigen gelben Rahm-Tilsiter um weitere unverwechselbare Tilsiter Käsesorten bereichert. Dank natürlicher Reifung ist Tilsiter von Natur aus ein laktosefreier Käse. Wie alle Schweizer Käse wird auch Tilsiter nach dem Reihnheitsgebot; frei von jeglichen Farb- und Konservierungsstoffe produziert.

Oft kopiert, als Ganzes aber unerreicht, ist der Tilsiter der König der Schweizer Halbhartkäse oder einfach nur: Der Schweizer Käse.

Der ideale Familienkäse – für jeden Geschmack gibt es die passende Tilsiter Käsesorte.

En Guete!

Der Klassiker

Der rote Tilsiter ist der Klassiker unter dem Halbhartkäse. Es ist sein milder, aber dennoch würziger und cremiger Geschmack, der ihn so einzigartig macht. Egal ob Znünibrot oder Vesperplättli – der Rote schmeckt einfach gut. Deshalb ist er der Star in den Käse Rezepten für die kalte und warme Küche. Hergestellt wird der Rote Tilsiter nach traditionellem Käser Handwerk in Käsereien in den Kantonen Thurgau, St.Gallen und dem Züri Oberland. Im Laufe der dreimonatigen Reifezeit entwickelt er seinen würzigen Geschmack. Ab diesem Zeitpunkt ist er genussreif und kommt mit der typischen roten Etikette in den Verkauf des CH-Detailhandels.

Tilsiter Switzerland (der Rote). Der charakteristische, klassische aus bester Frischmilch.

Familien-Käsereien stellen ihn mit Liebe und Fachwissen her. So wird jeder Laib von Hand gefertigt und während der Reifezeit im Käsekeller gepflegt. Die natürliche braun-rote Rinde bekommt er durch das regelmässige Schmieren und die Lagerung auf den Holzbrettern. Die Milchproduzenten und Käser kennen sich persönlich. Dank kurzen Transportwegen wird die frische Rohmilch täglich angeliefert. Dank stetiger Qualitätskontrollen – von der Milchanlieferung bis zum konsumreifen Käse – ist der volle Genuss unseres Tilsiters immer garantiert. Ob mild oder würzig: Der Rote ist von Natur aus ein vielseitiges Talent – sei es in der kalten oder warmen Küche.

Besonders überzeugt er auch als Bio-Spezialität. Der Bio-Tilsiter Switzerland wird exklusiv in der Bio-Käserei Maseltrangen hergestellt. Die Bio-Knospe steht für einen schonenden Umgang mit den Tieren, der Natur und ihren Rohstoffen.

KONSISTENZ
Speckig bis weichschnittig, fein

GESCHMACK
Gehaltvoll-würzig

REIFEZEIT
Mindestens 3 Monate

FETTGEHALT
Vollfett

Ø ERNÄHRUNGSWERTE PRO 100 G
Wasser 40 g
Mineralstoffe 4,5 g
Eiweiss 26 g
Fett 29,5 g
Kalorien 365 kcal
Energie 1528 kJ

KÄSETYP
Halbhartkäse

MILCHVERARBEITUNG
Rohmilch teilweise thermisiert

VERTRÄGLICHKEIT
Von Natur aus gluten- und laktosefrei

LAB
Tierisches Lab

Der rezente Rote

Der Tilsiter surchoix setzt geschmacklich noch einen drauf. Seine würzig-reife Note erhält er durch eine mindestens 4-monatige Lagerung und Pflege. Er setzt so einen kräftigen Akzent auf der Käseplatte, wenn ein währschafter Schweizer Tilsiter gefragt ist.

Der Tilsiter surchoix ist eine ausgewählte Käse – Qualität; etwas reifer und intensiver im Geschmack aber immer noch weichschnittig und fein im Teig. Er ist eine wunderbare Grundlage in der warmen und kalten Küche: als Schnittkäse im Sandwich, als Grundlage für einen Wurst Käse Salat oder für eine Käsewähe und natürlich auch fürs Überbacken aller Art.
Der Tilsiter surchoix ist wie alle anderen Tilsiter Sorten von Natur aus ein laktosefreier Käse, welcher bei einer Laktoseintoleranz unbedenklich gegessen werden darf.

Mehr Informationen zu Tilsiter von Natur aus ein laktosefreier Käse …

KONSISTENZ
Speckig bis weichschnittig, fein

GESCHMACK
Gehaltvoll-würzig bis rezent

REIFEZEIT
Mindestens 4 Monate

FETTGEHALT
Vollfett

Ø ERNÄHRUNGSWERTE PRO 100 G
Wasser 40 g
Mineralstoffe 4,5 g
Eiweiss 26 g
Fett 29,5 g
Kalorien 365 kcal
Energie 1528 kJ

KÄSETYP
Halbhartkäse

MILCHVERARBEITUNG
Rohmilch teilweise thermisiert

VERTRÄGLICHKEIT
Von Natur aus gluten- und laktosefrei

LAB
Tierisches Lab

Tilsiter extra – der Tilsiter mit besonders ausgeprägtem Charakter

Dieser ausgewählte Tilsiter ist ein wahrer Genusskäse für den echten Käseliebhaber. Durch seine längere Reifezeit im Käsekeller entwickelt sich sein ausgeprägter Charakter, dieser besticht durch seine rezente kräftige Note und für einen Tilsiter typischen zartschmelzenden Teig der auf der Zunge vergeht.

Der Tilsiter extra mit der schwarzen Etikette steht für die dritte und oberste Reifestufe vom traditionellen Rohmilchtilsiter.
Auch dieser Tilsiter wird wie unsere anderen Käsesorten mit viel Liebe und Leidenschaft, nach altem traditionellen Rezept in ausgewählten Käsereien in der Ostschweiz hergestellt.
Die optimale Reifezeit beträgt bis zu 6 Monate oder mehr.
Entscheidend ist das Genussprofil, denn dieser Käse ist klar positioniert als Genusskäse für den echten Käseliebhaber, zum Abschluss eines feinen Essens, gerne auch mit einem Glas Wein.

Diese Käsesorte von Tilsiter ist in ausgewählten Coop Filialen im Käseregal der ganzen Deutschschweiz erhältlich:

KONSISTENZ
Speckig bis weichschnittig, fein

GESCHMACK
würzig-kräftig

REIFEZEIT
Mindestens 5 Monate

FETTGEHALT
Vollfett

Ø ERNÄHRUNGSWERTE PRO 100 G
Wasser 40 g
Mineralstoffe 4,5 g
Eiweiss 26 g
Fett 29,5 g
Kalorien 365 kcal
Energie 1528 kJ

KÄSETYP
Halbhartkäse

MILCHVERARBEITUNG
Rohmilch teilweise thermisiert

VERTRÄGLICHKEIT
Von Natur aus gluten- und laktosefrei

LAB
Tierisches Lab

Mit dem milden Geschmack

Der Tilsiter mit der grünen Etikette wird nur für eine kurze Zeit im Käsekeller gepflegt und gelagert. So entsteht eine milde Käsesorte mit frischem Aroma, das bei Kindern und Jugendlichen gut ankommt. Wohl nicht zuletzt deshalb ist der Grüne Past-Tilsiter die meistverkaufte Tilsiter Käsesorte der Schweiz.

Sein weichschnittiger Teig eignet sich nicht nur für das tägliche Znünibrot; er kommt auch in einem Käsesalat immer gut an. Kurz: Einer von dem man nie genug bekommen kann.

Die Strähl Käse AG hat diesen Käse vor mehr als 60 Jahren entwickelt und stellt ihn auch heute mit viel Liebe und Sorgfalt her. Weiter Pasttilsiter Produzenten finden wir in der Ost- und Zentralschweiz.. Alle halten sich kompromisslos an die strengen Qualitätskontrollen – von der Milchanlieferung bis zum konsumreifen Käse – und setzen sich täglich für ein gemeinsames Ziel ein: Einen feinen milden Tilsiter zu fertigen, der immer vollen Genuss bereitet.

Die Käsereien, welchen diese Tilsiter Käsesorten herstellen setzen mikrobielles Lab ein, weshalb dieser Käse die Bezeichnung vegetarisch tragen darf.

Übrigens: Den Grünen gibt’s auch in Bio-Qualität!

KONSISTENZ
Zart, weichschnittig

GESCHMACK
Mildes Aroma, leicht säuerlich

REIFEZEIT
1 – 2 Monate

FETTGEHALT
Vollfett

Ø ERNÄHRUNGSWERTE PRO 100 G
Wasser 42.5 g
Mineralstoffe 4,5 g
Eiweiss 25 g
Fett 28 g
Kalorien 352 kcal
Energie 1470 kJ

KÄSETYP
Halbhartkäse

MILCHVERARBEITUNG
Rohmilch pasteurisiert

VERTRÄGLICHKEIT
Von Natur aus gluten- und laktosefrei

LAB
Mikrobielles Lab

Der Cremige – der auf der Zunge zergeht

Der Tilsiter mit der gelben Etikette ist die Überraschung auf jeder Käseplatte. Dank seinem milden und cremigen Aroma ist er beliebt als Dessertkäse und bei Rezepten, wo zart schmelzende Käsesorten gefragt sind. Der Rahm-Tilsiter verfeinert manch köstliches Gericht. Als Kontrast zu den anderen Käsesorten rundet er das Tilsiter-Angebot angenehm ab. Er zergeht auf der Zunge und weckt Lust auf mehr.

Sein milder, cremiger Geschmack und sein zarter Teig bereiten wahre Gaumenfreuden. Geniesser schätzen ihn als einfache Köstlichkeit für zwischendurch genauso wie als Grundlage für raffinierte Käsegerichte. Ein Käsefondue, zum Beispiel, lässt sich mit dem Gelben wunderbar verfeinern. Aber auch Käsesalate, Toasts und natürlich Käseplatten erhalten mit dem Rahm-Tilsiter eine unverwechselbare Note. Ausgesuchte Käsereien – die meisten sind Familienbetriebe – stellen den Rahm-Tilsiter mit grösster Sorgfalt her. In allen Schritten der Käseherstellung kommen strenge Qualitätsnormen zum Tragen, die kompromisslos eingehalten werden. Das gilt von der Milchanlieferung bis zum konsumreifen Käse.

Ein Teil der Käsereien, welchen diese Tilsiter Käsesorten herstellen setzen ein mikrobielles Lab ein, dass sind gute Nachrichten für alle Vegetrarier! (In der Migros und im Lidl erhältlich)

Übrigens: Den Gelben Tilsiter gibt‘s im CH-Detailhandel , meist als Bio Qualität! Angereichert mit Bio Rahm und ausgezeichnet mit der Bio Knospe. Dieses Gütesiegel steht für einen schonenden Umgang mit den Tieren, der Natur und ihren Rohstoffen.

KONSISTENZ
Zart, sehr weichschnittig

GESCHMACK
Mildes Aroma, cremig

REIFEZEIT
1 – 2 Monate

FETTGEHALT
Rahmkäse

Ø ERNÄHRUNGSWERTE PRO 100 G
Wasser 41,5 g
Mineralstoffe 4,5 g
Eiweiss 21 g
Fett 33 g
Kalorien 388 kcal
Energie 1623 kJ

KÄSETYP
Halbhartkäse

MILCHVERARBEITUNG
Rohmilch pasteurisiert

VERTRÄGLICHKEIT
Von Natur aus gluten- und laktosefrei

LAB
Mikrobielles Lab
Tierisches Lab

Der proteinreiche Tilsiter für den smarten Käsegeniesser

Die smarte, ernährungsbewusste Ernährung liegt voll im Trend. Auch Käse gehört zu den Lebensmitteln die diese Ernährungsform unterstützen.
Tilsiter hat ebenfalls einen Käsetyp entwickelt, welcher diesen Ansprüchen gerecht wird; der Blaue – léger Tilsiter.

Der Tilsiter mit der blauen Etikette ist ein ¼-Fett-Käse und hat seine Wurzeln beim modernen Pasttilsiter.
Mit seinem geringen Fettanteil, rund 55% weniger als ein vollfetter Käse, und seinem hohen Eiweissanteil, ca. 34 g pro 100 g, ist er ideal für all jene Konsumenten, die Wert auf eine proteinreiche, fettreduzierte und kalorienarme Ernährung legen.
Wer nur auf Kalorien und nicht auf Geschmack verzichten will – wählt den blauen Tilsiter!

Die Käsereien, welchen diese Tilsiter Käsesorten herstellen setzen ein mikrobielles Lab ein, weshalb dieser Käse die Bezeichnung vegetarisch tragen darf.

KONSISTENZ
weichschnittig

GESCHMACK
mild

REIFEZEIT
1 – 2 Monate

FETTGEHALT
Viertelfett Käse

Ø ERNÄHRUNGSWERTE PRO 100 G
Wasser  50.5 g
Mineralstoffe 4.5 g
Eiweiss  34 g
Fett  11 g
Kalorien 237 kcal
Energie 790 kj

KÄSETYP
Halbhartkäse

MILCHVERARBEITUNG
Entrahmte pasteurisierte Rohmilch

VERTRÄGLICHKEIT
Von Natur aus gluten- und laktosefrei

LAB
Mikrobielles Lab

Tilsiter für Raclette

Jetzt gibt es den Schweizer Tilsiter auch in einer neuen, speziellen Form für Raclette. Grundlage für diesen neuen Raclette-Typ ist der grüne milde Past-Tilsiter. Dank einer speziellen Lagerung wird der grüne Tilsiter weiterentwickelt und führt so zu einem neuen Raclette-Erlebnis, welches Sie begeistern wird. Durch die feinen, dünnen Scheiben schmilzt der Käse besonders rasch und zart und das feine Tilsiter-Aroma bleibt auch in geschmolzener Form erhalten.

Die 200-Gramm-Packung ist besonders geeignet für den kleineren Familienhaushalt und unterstützt eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Selbstverständlich bürgen wir mit der Marke Tilsiter Switzerland für eine konstant hohe Qualität und ein genussvolles Raclette-Erlebnis.

Während der Raclette – Saison in ausgewählten Coop-Filialen in der Deutschschweiz erhältlich.

KONSISTENZ
Zarter weichschnittiger Teig,
gute Schmelzeigenschaft

GESCHMACK
Mildes Aroma, leicht säuerlich, milchig, würzig

FETTGEHALT
Vollfett

Ø ERNÄHRUNGSWERTE PRO 100 G
Brennwert 1430 kJ/345 kcal
Fett 27 g
davon gesättigte Fettsäuren 17 g
Kohlenhydrate <0.5 g
davon Zucker 0 g
Eiweiss 25 g
Salz 1.9 g

KÄSETYP
Halbhartkäse

MILCHVERARBEITUNG
Pasteurisierte Milch

VERTRÄGLICHKEIT
Von Natur aus gluten- und laktosefrei

LAB
Mikrobielles Lab

Interessantes
aus der Tilsiter-Welt

Hier finden Sie interessante Beiträge zum und rund ums Thema Käse.

Neue Präsidentin von Tilsiter Switzerland

Sibylle Marti ist die neue Präsidentin von Tilsiter Switzerland. In ihrem Blog-Beitrag lässt sie sich in die Karten blicken und sie verrät, wie sie ihr Amt in einem ersten Schritt anpacken will.

Mehr

Peter Strähl – Geschäftsführer der Strähl Käse AG – «Unsere grösste Tilsiter-Familienkäserei»

Peter Strähl führt das Familienunternehmen Strähl Käse AG mit viel Engagement in der 3. Generation. Zudem steht er als Vizepräsident der Sortenorganisation Tilsiter Switzerland für die Marke Tilsiter ein.

Mehr

Tilsiter Geschichte Teil 6

Die rote und die grüne Tilsiter-Holzkuh – es sind DIE Markenbotschafter des Tilsiters. Wir stellen Elsi und Hans Fuchs vor, die den Kühen erstmalig Leben eingehaucht haben, und sprechen mit Marc Trauffer, der 2017 die Herstellung der Tilsiter-Kühe übernommen hat.

Mehr

Abonnieren Sie den Tilsiter-Newsletter!