Der Schweizer Tilsiter Käse ist die Käsesorte mit dem wahrscheinlich breitesten Qualitätsspektrum im Halbhartkäse-Bereich. Von sehr mild und weich bis rezent und würzig, hart an der Grenze zum Hartkäse – von fettreduziert und proteinreich für Ernährungsbewusste bis zum besonders crèmigen Rahmtilsiter für Geniesser. Tilsiter bietet für jeden die richtige Käsesorte. Und genau so ist es bei der Verwendung von Tilsiter in der Küche. Dabei ist Tilsiter als tendenziell milder Käse besonders geeignet zum Kochen. Er unterstützt und verbindet die einzelnen Rezeptkomponenten, ohne diese durch seinen Eigengeschmack zu dominieren.

Der Tilsiter ist ein urchiger, bodenständiger Typ – ein echter Schweizer! Die vorliegende Rezeptsammlung enthält eine Reihe von ausgewählten Rezepten, welche mit üblichen Komponenten von jedermann und natürlich auch jeder Frau einfach zubereitet werden können. Dazu braucht es keine professionellen Kochkünste und wir verteilen keine Michelin-Sterne. Wir sprechen aber auch nicht über Käseplatten, Fondue oder Käsekuchen. Jede Rezeptidee haben wir sorgfältig ausgewählt und bietet besondere Momente für den Genuss und fürs Auge.

Tauchen Sie ein in die Welt der Tilsiter-Küche und lassen sie sich überraschen – es lohnt sich!

Thurgauer Kürbissuppe mit Tilsiter-Crostini

Eine klassische Kürbissuppe mit feinen Thurgauer Zutaten – und als Krönung dazu: ein knuspriges Tilsiter Crostini.

Mehr

Tilsiter-Schnitte Thurgauer Art

Die klassische Käseschnitte war gestern – im Thurgau kombinieren wir Tilsiter mit Äpfeln.

Mehr

Ostschweizer Strüdeli

Käseplatte war gestern! Mit dieser Apéro-Idee verwöhnen und überraschen Sie ihre Gäste mit Garantie.

Mehr

Tilsiter Mini-Wähe

Diese Mini-Wähe mit Tilsiter Käse, Hackfleisch und Gemüse ist schnell zubereitet, schmeckt gut und sieht hübsch aus.

Mehr

Tilsiter Cheese & Egg Muffin

Das Tilsiter-Muffin-Rezept mit knusprigem Boden und herzhaft-saftiger Füllung.

Mehr

Tilsiter Quinoa-Salat

Ein raffiniertes Rezept mit Quinoa, nicht nur für die Sportbewussten, sondern für alle die gerne eine proteinreiche Mahlzeit bevorzugen, die auch noch wunderbar schmeckt.

Mehr

    Tilsiter-Kocheigenschaften

    Jede Tilsiter-Sorte hat ihren eigenen Charakter und damit ihren individuellen, geschmacklichen Steckbrief. Genauso unterschiedlich verhalten sie sich auch beim Zubereiten von Speisen, wie zum Beispiel das Schmelzverhalten.
    Claudia Stalder, unsere Rezeptautorin, hat sich mit den Charaktereigenschaften und deren Verhalten beim Zubereiten auseinandergesetzt und diese für uns zusammengefasst.

     

    Mehr

    Bestellen Sie unsere Rezeptbroschüre kostenlos!

    (Versand nur innerhalb der Schweiz)

    * Pflichtfelder

    Vielen Dank für Ihre Bestellung.

    Die Rezeptbroschüre wird Ihnen im Laufe der nächsten Tage versendet.
    Viel Spass beim Kochen und schon jetzt «recht en Guete».

    Ihr Tilsiter-Team

    Interessantes rund um
    den Tilsiter-Käse

    Auf unserem Tilsiter-Blog erfahren Sie, woher der Tilsiter stammt, Eigenschaften und Eigenheiten und weitere spannende Geschichten rund um unseren Käse.

    Pizza-Kartoffeln mit Tilsiter

    Ob als Kartoffelstock, als Pommes frites, als Knödel oder Rösti – die Kartoffel lässt sich auf unzählige Varianten zubereiten und erfreut sich zu Recht einer hohen Beliebtheit. Auch Ofenkartoffeln werden die meisten schon einmal probiert haben. Aber kennen Sie schon Pizza-Kartoffeln? Nein? Dann wird es höchste Zeit.

    Mehr

    Zucchini-Quiche

    Warm oder kalt geniessen, als Vorspeise oder Hauptgang mit Salatbeilage: Nicht nur in Frankreich erfreut sich die Quiche einer hohen Beliebtheit. Ob als Klassiker (Quiche Lorraine) oder eine der unzähligen Varianten, eine gute Quiche geht fast immer.

    Mehr

    Urs Hänni – 100 Tage im Amt als Geschäftsführer

    Spannend, intensiv und herausfordernd – so erlebte der neue Geschäftsführer der Sortenorganisation Tilsiter die ersten 100 Tage im Amt.

    Mehr

    Jetzt für unseren Tilsiter-Newsletter anmelden

    Erfahren Sie immer das Neuste aus der Tilsiter-Welt. Einfach Formular ausfüllen und los geht’s.