Bio Käserei Maseltrangen – naturnah als Ideologie

Die dritte der drei Tilsiter-Käsereien im Gebiet Schänis liegt im nordöstlichsten Teil des Gebietes, direkt am Fusse des Toggenburg. Die Naturverbundenheit ist hier besonders sichtbar und es ist sicher kein Zufall, dass in dieser Käserei Bio-Rohmilchtilsiter gekäst wird. Genau genommen ist es sogar die einzige «Rote» Bio-Käserei. Umso wichtiger ist es, dass die hier produzierten Käse jederzeit den strengsten Qualitätsvorschriften entsprechen. Gemeinsam mit den umliegenden Bio-Bauernhöfen ist die Käserei Teil der Käsereigenossenschaft mit über 100-jähriger Tradition. Die Käserei wird von Generation zu Generation gepflegt und laufend den Erfordernissen der jeweiligen Zeit angepasst.

Im Jahr 2017 hat Joel Schirmer die Bio Käserei Maseltrangen von seinem langjährigen Vorgänger Paul Hug übernommen. Dass Joel bereits seine Käserlehre in dieser Käserei absolvieren durfte, ist sicher eine gute Voraussetzung dafür, das von Paul vorgegebene hohe und konstante Qualitätsniveau dieser einzigartigen Käserei weiterzuführen und an die Erfolge von Paul anzuknüpfen. Genuss ist die Leidenschaft von Joel und die Käseherstellung bedeutet für ihn die perfekte Symbiose aus dem Besten der Natur zusammen mit traditionellem Käserhandwerk.

Bio Käserei Maseltrangen
Joel Schirmer
Postholz 1045
8723 Maseltrangen

E-Mail

Webseite

Google Maps