Käserei Warthausen AG – die Familien-AG

Haben Sie gewusst, dass es in der kleinen Gemeinde Schänis – idyllisch gelegen am südlichen Fuss des Toggenburg am Übergang zur Linthebene – immer noch fünf Käsereien gibt? Gleich drei davon produzieren den traditionellen Rohmilchtilsiter und machen damit diesen Ort zu einem eigentlichen Tilsiter-Hotspot!

Im Südosten des Gebietes liegt die Käserei Warthausen, in welcher seit 1967 Rohmilchtilsiter hergestellt wird. Michael Landolt (auf dem Bild links, zusammen mit seinem Vater und seinem Bruder) führt die Käserei sehr erfolgreich bereits in der 2. Generation. Michael ist inzwischen selbst Vater von vier Kindern. Damit ist die Käserei Warthausen eine echte Familien-AG.

Käserei Warthausen AG
Michael Landolt
Warthausen
8718 Warthausen

E-Mail

Webseite

Google Maps

Mehr interessante Fakten und Inspirationen
aus der Tilsiter-Welt

Tilsiter Schinken-Brot

Einfach, klassisch, schmackhaft; Tilsiter, Schinken und eine Vielzahl von Kräutern, eingepackt in selbstgemachtem Teig. Knusprig backen – warm verkosten. Diesen Apéro-Snack lieben nicht nur die Grossen sondern auch die Kleinen.

Der Rote

Der rote Tilsiter ist der Klassiker unter dem Halbhartkäse. Es ist sein milder, aber dennoch würziger und cremiger Geschmack, der ihn so einzigartig macht. Egal ob Znünibrot oder Vesperplättli – der Rote schmeckt einfach gut. Deshalb ist er der Star in den Käse Rezepten für die kalte und warme Küche.

Käserei Sutter – mitten im Ausflugsgebiet «Atzmännig»