Kein Käse Rezept für Langweiler – dieses Gulasch hat Style und Geschmack. Mit wenigen Handgriffen ist ihr moderner «Wurst Käse Salat» fertig.

MENGE
Für 4 Personen

ZUBEREITUNG
ca. 40 Minuten

SCHWIERIGKEIT
leicht

Zutaten

4

Cervelats ohne Haut in ca. 5 cm langen Stängeli

wenig

Bratbutter

1

Zwiebel in feinen Schnitzchen

500 g

festkochende Kartoffeln in Schnitzchen

2

rote Peperoni in Stücken

2

Knoblauch­zehen gepresst

2 TL

Tomatenpüree

1 EL

Chilipulver oder Paprika

3½ dl

Fleischbouillon

nach Bedarf

Salz und Chilli

250 g

TILSITER GRÜN in Würfeln

2 EL

Schnittlauch fein geschnitten

ZUBEREITUNG
  1. Cervelats ohne zusätzliches Fett rundum ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen.
     
  2. Bratbutter in derselben Pfanne erhitzen, Zwiebel, Kartoffeln und Peperoni ca. 3 Min. anbraten. Knoblauch, Tomatenpüree und Chilipulver beigeben, ca. 2 Min. weiter dämpfen.
     
  3. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln. Cervelats wieder beigeben, ca. 2 Min. fertig köcheln, würzen.
     
  4. TILSITER beigeben, Pfanne zudecken, Käse schmelzen lassen. Schnittlauch darüberstreuen.

TIPP
Dazu passt knuspriges Brot.

Nährwerte pro Portion

kcal: 627 | Fett: 43 g | Kohlenhydrate: 23 g | Eiweiss: 33 g

Mehr interessante Fakten und Inspirationen
aus der Tilsiter-Welt

Auf unserem Tilsiter Blog erfahren Sie, woher der Tilsiter ursprünglich kommt, Wissenswertes über die Produkte und weitere spannende Geschichten rund um unseren Käse.

Ostschweizer Partybrot

Dieses schmackhafte Ostschweizer Partybrot, gefüllt mit Tilsiter und Fleischkäse, darf auf keiner Party fehlen.

Mehr

Käserei Rislen –weit über die Schweiz hinaus bekannt

Mehr

Der Grüne

Der Tilsiter mit der grünen Etikette wird nur für eine kurze Zeit im Käsekeller gepflegt und gelagert. So entsteht eine milde Käsesorte mit frischem Aroma, das bei Kindern und Jugendlichen gut ankommt. Wohl nicht zuletzt deshalb ist der Grüne Past-Tilsiter die meistverkaufte Tilsiter Käsesorte der Schweiz.

Mehr