Käserei Koller – Flexibilität wird GROSS geschrieben

Phillip Koller hat diese Käserei im Jahr 2007 von seinem Vater übernommen und produziert nebst dem Grünen Pasttilsiter verschiedene andere Käsesorten. Im Moment wird die Käserei komplett umgebaut und in Zukunft über grosszügige und moderne Produktionseinrichtungen verfügen. Er wie auch seine Käserei zeichnen sich aus durch eine besonders hohe Flexibilität.
Philipp und seine Frau sind stolze Eltern von drei Jungen und einem Mädchen. Dabei spricht Philipp, selbst in St. Margarethen aufgewachsen, übrigens mit seinen vier Kindern Französisch. Warum das so ist, verrät er Ihnen sicher gerne persönlich. In seinem Neubau wird es auch einen Käseladen geben und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Käserei Koller
Philipp Koller
Mezikonerstrasse 51
9543 St. Margarethen

E-Mail

Google Maps

Mehr interessante Fakten und Inspirationen
aus der Tilsiter-Welt

Auf unserem Tilsiter Blog erfahren Sie, woher der Tilsiter ursprünglich kommt, Wissenswertes über die Produkte und weitere spannende Geschichten rund um unseren Käse.

Tilsiter Knöpfli-Pfanne

Knöpfli, Spätzli, wie auch immer man sie nennt: Knöpfli gehören einfach in die Menüplanung. Diese Variante mit Spinat ist die kreative Antwort auf die klassischen «Chäs-Chnöpfli», die Sie bereits kennen. Ausprobieren lohnt sich!

Mehr

Der Grüne

Der Tilsiter mit der grünen Etikette wird nur für eine kurze Zeit im Käsekeller gepflegt und gelagert. So entsteht eine milde Käsesorte mit frischem Aroma, das bei Kindern und Jugendlichen gut ankommt. Wohl nicht zuletzt deshalb ist der Grüne Past-Tilsiter die meistverkaufte Tilsiter Käsesorte der Schweiz.

Mehr

Käserei Neuwies – im schönen Toggenburg

Mehr