Käsespätzle oder Käsesouffle kennen wir alle schon – dieses Käserezept bietet mehr! Es schmeckt gut und macht Spass beim Zubereiten!

MENGE
Für 8 Stück

ZUBEREITEN
ca. 35 min

BACKEN
ca. 25 min

SCHWIERIGKEIT
leicht

Zutaten

8

mittelgrosse festkochende Kartoffeln (je ca. 120 g)

2 EL

Senf

¼ TL

Salz

150 g

TILSITER GRÜN grob gerieben

120 g

Schinken in feinen Streifen

1

Bundzwiebel mit dem Grün in Ringen

2 EL

Petersilie fein geschnitten

wenig

Muskat

½ TL

Salz

wenig

Paprika

4 EL

saurer Halbrahm

2 TL

Rapssamen

TIPP
Statt Rapssamen, Lein- oder Chiasamen verwenden.

NÄHRWERTE PRO PORTION

161

kcal

7 g

Fett

13 g

Kohlenhydrate

10 g

Eiweiss

Zubereitung

  1. Kartoffeln mit der Schale in siedendem Salzwasser ca. 30 Min. weich kochen, etwas abkühlen, evtl. schälen.
     
  2. Kartoffeln auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Ein Backpapier darauflegen, mit dem Pfannenboden ca. 1 cm dick flach klopfen. Kartoffeln mit wenig Senf bestreichen, salzen.
     
  3. TILSITER und alle Zutaten bis und mit Paprika mischen, auf den Kartoffeln verteilen.
     
  4. Backen: ca. 25 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Saurer Halbrahm darauf verteilen, mit Samen bestreuen.

Mehr interessante Fakten und Inspirationen
aus der Tilsiter-Welt

Auf unserem Tilsiter Blog erfahren Sie, woher der Tilsiter ursprünglich kommt, Wissenswertes über die Produkte und weitere spannende Geschichten rund um unseren Käse.

Tomaten Tilsiter-Risotto

Sämig oder doch körnig? Dieser Risotto schmeckt nach mediterraner Küche mit einem Hauch frischer Meeresbrise kombiniert mit klassischem Schweizer Käse – Gaumenfreude garantiert!

Mehr

Strähl Käse AG – Pioniere aus dem Thurgau

Mehr

Der Grüne

Der Tilsiter mit der grünen Etikette wird nur für eine kurze Zeit im Käsekeller gepflegt und gelagert. So entsteht eine milde Käsesorte mit frischem Aroma, das bei Kindern und Jugendlichen gut ankommt. Wohl nicht zuletzt deshalb ist der Grüne Past-Tilsiter die meistverkaufte Tilsiter Käsesorte der Schweiz.

Mehr