Ein raffiniertes Rezept mit Quinoa, nicht nur für die Sportbewussten, sondern für alle die gerne eine proteinreiche Mahlzeit bevorzugen, die auch noch wunderbar schmeckt.

MENGE
Für 4 Personen

ZUBEREITUNG
ca. 30 Minuten

MARINIEREN
ca. 30 Minuten

SCHWIERIGKEIT
leicht

Zutaten

½

Zwiebel, gehackt

1 EL

Rapsöl

120 g

farbiger Quinoa

3 dl

Wasser

½ TL

Salz

1

Bio-Orange, abgeriebene Schale

1 EL

Saft von der Bio-Orange

1 EL

Rapsöl

½ – 1

roter Peperoncino, entkernt, fein gehackt

1 TL

Mohnsamen

200 g

TILSITER BLAU, in Würfeln

1 TL

milder Senf

3 EL

Orangensaft

2 EL

Rapsöl

Salz, Pfeffer

2

Birnen, in feinen Schnitzen

100g

Jungspinat

3 EL

Baumnüsse, grob gehackt, geröstet

TIPP
Als Sommervariante den Salat mit Zitrone (statt Orange) und mit ­Melone (statt Birnen) zubereiten.

NÄHRWERTE PRO PORTION

436

kcal

24 g

Fett

29 g

Kohlenhydrate

24 g

Eiweiss

vegetarisch

Zubereitung

  1. Quinoa: Zwiebel im Öl andämpfen. Quinoa beigeben, unter Rühren andünsten. Wasser dazugiessen, aufkochen, salzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. köcheln. Quinoa auskühlen lassen.
     
  2. Tilsiter: Orangenschale mit allen Zutaten bis und mit Mohn gut verrühren. TILSITER beigeben, zugedeckt ca. 30 Min. marinieren.
     
  3. Sauce: Alle Zutaten gut verrühren.
     
  4. Salat: Quinoa mit Birnen, Spinat und dem marinierten TILSITER mischen, anrichten. Nüsse darüberstreuen.