Einfach, klassisch, schmackhaft; Tilsiter, Schinken und eine Vielzahl von Kräutern, eingepackt in selbstgemachtem Teig. Knusprig backen – warm verkosten. Diesen Apéro-Snack lieben nicht nur die Grossen sondern auch die Kleinen.

MENGE
Apéro für 6 Personen

ZUBEREITUNG
ca. 50 Minuten

AUFGEHEN LASSEN
ca. 1 Stunde

BACKEN
ca. 25 Minuten

SCHWIERIGKEIT
mittel

Zutaten

500 g

Halbweissmehl

1½ TL

Salz

1 TL

Zucker

½ Würfel

Hefe (ca. 20 g), ­zerbröckelt

3 dl

Wasser, lauwarm

200 g

TILSITER ROT, grob gerieben

200 g

Schinken­tranchen, in Streifen

4 EL

Kräuter (Salbei, Rosmarin und Thymian), grob geschnitten oder Blättchen abgezupft

Pfeffer

wenig

Mehl

je 4

Zweiglein Salbei, Rosmarin und Thymian

TIPP
Statt Schinken gewürzte Tomatenwürfeli verwenden.

NÄHRWERTE PRO PORTION

455

kcal

12 g

Fett

60 g

Kohlenhydrate

26 g

Eiweiss

Zubereitung

  1. Teig: Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser dazugiessen, zu einem geschmeidigen Teig kneten.
    Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.

  2. Füllung/Deko: TILSITER, Schinken und Kräuter mischen, würzen.

  3. Formen: Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 38 x 55 cm auswallen, Teig quer halbieren. Eine Teighälfte auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder in eine eckige, mit Backpapier ausgelegte Backform legen. Füllung darauf verteilen. Zweites Teigstück darauflegen. Teigoberfläche mit Mehl bestäuben.
    Mit einem Messer Quadrate von ca. 3,5 cm ein- aber nicht durchschneiden. Kräuterzweige in die Einschnitte drücken.

  4. Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.