Einfach, klassisch, schmackhaft; Tilsiter, Schinken und eine Vielzahl von Kräutern, eingepackt in selbstgemachtem Teig. Knusprig backen – warm verkosten. Diesen Apéro-Snack lieben nicht nur die Grossen sondern auch die Kleinen.

MENGE
Apéro für 6 Personen

ZUBEREITUNG
ca. 50 Minuten

AUFGEHEN LASSEN
ca. 1 Stunde

BACKEN
ca. 25 Minuten

SCHWIERIGKEIT
mittel

Zutaten

500 g

Halbweissmehl

1½ TL

Salz

1 TL

Zucker

½ Würfel

Hefe (ca. 20 g), ­zerbröckelt

3 dl

Wasser, lauwarm

200 g

TILSITER ROT, grob gerieben

200 g

Schinken­tranchen, in Streifen

4 EL

Kräuter (Salbei, Rosmarin und Thymian), grob geschnitten oder Blättchen abgezupft

Pfeffer

wenig

Mehl

je 4

Zweiglein Salbei, Rosmarin und Thymian

ZUBEREITUNG
  1. Teig: Mehl, Salz, Zucker und Hefe in einer Schüssel mischen. Wasser dazugiessen, zu einem geschmeidigen Teig kneten.
    Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.

  2. Füllung/Deko: TILSITER, Schinken und Kräuter mischen, würzen.

  3. Formen: Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 38 x 55 cm auswallen, Teig quer halbieren. Eine Teighälfte auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder in eine eckige, mit Backpapier ausgelegte Backform legen. Füllung darauf verteilen. Zweites Teigstück darauflegen. Teigoberfläche mit Mehl bestäuben.
    Mit einem Messer Quadrate von ca. 3,5 cm ein- aber nicht durchschneiden. Kräuterzweige in die Einschnitte drücken.

  4. Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens.

TIPP
Statt Schinken gewürzte Tomatenwürfeli verwenden.

Nährwerte pro Portion

kcal: 455 | Fett: 12 g | Kohlenhydrate: 60 g | Eiweiss: 26 g

Mehr interessante Fakten und Inspirationen
aus der Tilsiter-Welt

Auf unserem Tilsiter Blog erfahren Sie, woher der Tilsiter ursprünglich kommt, Wissenswertes über die Produkte und weitere spannende Geschichten rund um unseren Käse.

Makaronen-Gratin mit Tilsiter-Streusel

Makaronen, Tilsiter, Rahm, Schinken, Äpfel und eine Prise Salz und Pfeffer – in den Ofen schieben und warten bis es knusprig wird. So einfach ist dieser Makaronen-Gratin.

Mehr

Käserei Sutter – mitten im Ausflugsgebiet «Atzmännig»

Mehr

Der Rote

Der rote Tilsiter ist der Klassiker unter dem Halbhartkäse. Es ist sein milder, aber dennoch würziger und cremiger Geschmack, der ihn so einzigartig macht. Egal ob Znünibrot oder Vesperplättli – der Rote schmeckt einfach gut. Deshalb ist er der Star in den Käse Rezepten für die kalte und warme Küche.

Mehr