Käsereien

Lokal und doch gemeinsam stark.

Landkarte

Verteilt in der Ostschweiz

Es sind genau 22 Familienbetriebe und gewerbliche Dorfkäsereien, die Tilsiter herstellen. Der überwiegende Teil, nämlich 14, produziert den Roten Tilsiter. 6 Betriebe stellen den Grünen und den Gelben Tilsiter her. Ihnen ist gemeinsam, dass nach altem, traditionellem Handwerk gekäst wird.

Und gemeinsam ist ihnen auch, dass sie sich zusammengeschlossen haben zur Sortenorganisation „Tilsiter Switzerland“.

Nächste Seite

Käserei Dozwil

Familiär und naturnah

Paul Koch stellt seit 1975 Tilsiter her. Seine Frau und die jüngste Tochter Kerstin, gelernte  Milchtechnologin, arbeiten im Betrieb mit. Sollte Not am Mann sein, können auch seine beiden anderen Töchter Natalie, auch gelernte Milchtechnologin, und Stefanie kräftig mit anpacken. Die Käserei Dozwil produziert Tilsiter mit dem Label «AdR» für die Migros.

Zur Käserei gehören ein grosser Schweinemast-Betrieb und eine Pferdezucht. Elsbeth Koch führt in ihrem Käsereiladen nicht nur den feinen Tilsiter von Paul, sondern auch noch viele weitere Produkte aus der Region für den täglichen Bedarf.

Käserei Dozwil, Paul Koch, Käsereistrasse 6, 8582 Dozwil, eMail

Nächste Seite

Käserei Holzhof

Ursprung des Schweizer Tilsiters

Otto und Claudia Wartmann führen den Familienbetrieb in der 5.Generation. Seine Vorfahren brachten das Rezept vom Tilsiter in die Ostschweiz und produzierten erstmals 1893 den Schweizer Tilsiter. Der UrUr-Neffe von Tilsiter-Pionier Otto Wartmann, Otto Junior (6. Generation), absolvierte ebenfalls die Ausbildung als Milchtechnologe. Die Käser-Zukunft ist also gesichert… Die Käserei Holzhof ist die älteste Tilsiter Käserei der Schweiz.

Sie wird sogar von weitgereisten Touristen aus dem ehemaligen Ostpreussen besichtigt. Die Käserei Holzhof führt einen gut sortierten Käsereiladen. Neben verschiedenen Tilsiter-Käsen gibt es hier auch ein breites Sortiment an Spezialitäten und regionalen Produkten.

Käserei Holzhof, Otto Wartmann, 8514 Amlikon-Bissegg, eMail
http://www.holzhof.ch/

 

 

 

Nächste Seite

Käserei Schloss Herdern

Familiär und naturnah

Arnold Bänteli stellt mit seinem immer wieder neuen Team (geschützte Arbeitsplätze) bereits seit mehr als 15 Jahren Tilsiter für das Schloss Herdern her. Die Schlosskäserei ist seit vielen Jahren gleichzeitig die Versuchskäserei für Tilsiter Switzerland.
Mehr als zwei Drittel der Milch für den Käse kommt vom eigenen Milchwirtschaftsbetrieb des Schlosses, der Rest von den Milchproduzenten aus den Dörfern Herdern und Weiningen.

Zum Schloss gehört auch ein grosser Dorfladen, welcher mit Stolz den Tilsiter und viele weitere feine Eigenprodukte vom Betrieb verkauft.

Käserei Schloss Herdern, Arnold Bänteli, Schloss Herdern, 8535 Herdern, eMail

www.schlossherdern.ch/betriebe/kaeserei.html

Nächste Seite

Tannzapfenland Käse AG

Familiär und naturnah

Roger Hug und seine Frau Conny führen die Käserei Gupfen im Südthurgau seit 15 Jahren als Familienbetrieb. Mit monatlich über 20‘000 kg Käse ist die Käserei Gupfen heute die grösste Rohmilch-Tilsiter-Käserei. Im April 2015 wurde der Neubau des Käse-Reifungslagers in Betrieb genommen – mit einer Kapazität von 30‘000 Tilsiter-Laiben.

Mehrfach wurde die ausgezeichnete Käsequalität mit dem Goldvreneli belohnt.

Tannzapfenland Käse AG, Roger Hug
Fischingerstrasse 4, 8372 Wiezikon, eMail

 

 

Nächste Seite

H&R Habegger AG

Familiär und naturnah

Die Dorfkäserei von Neu St. Johann gehört den beiden Habegger-Brüdern und ist die einzige Tilsiter-Käserei im oberen Toggenburg. Heinz Habegger ist Mitglied der Tilsiter-Kommission und vertritt dort seine Käserkollegen. Seit 1957 wird in dieser Käserei Tilsiter hergestellt.

Mit den Gebrüdern Habegger steht heute bereits die zweite Generation am Käsekessi.

H&R Habegger AG, Heinz und Ruedi Habegger
Käserei Dammi, 9652 Neu St.Johann, eMail

 

 

Nächste Seite

Käserei Warthausen AG

Familiär und naturnah

In der Käserei Warthausen wird seit 1967 Tilsiter hergestellt. Michael Landolt (auf dem Bild links, zusammen mit seinem Vater und seinem Bruder) führt die Käserei sehr erfolgreich bereits in der zweiten Generation. Er ist inzwischen selber Vater von vier Kindern. Zur Käserei gehört auch ein grosser Schweinemastbetrieb. Alles wird zusammen als «Familien AG» betrieben.

Die Käserei Warthausen gehört zu den top gesetzten Käsereien, welche alljährlich mit einem Goldvreneli ausgezeichnet werden.

Käserei Warthausen AG, Michael Landolt
Warthausen, 8718 Schänis, eMail

 

 

 

Nächste Seite

Käserei Rüttiberg

Familiär und naturnah

In der Gemeinde Schänis, Ortsteil Rüttiberg, liegt die Käserei von Franz Rüdisühli, welche er zusammen mit Schwingerkönig Noldi Forrer seit 2011 betreibt.

 

 

Täglich werden rund 120 Laib Rohmilchtilsiter hergestellt.
Zudem bieten die beiden Käsermeister einen spannenden Käsekurs, wo Sie lernen wie man Käse herstellt.

Käserei Rüttiberg, Franz Rüdisüli,Oberdörfli
8723 Rufi, email
www.kaeserei-ruettiberg.ch/produkte/

Nächste Seite

Käserei Maseltrangen

Familiär und naturnah

Paul Hug und seine Frau Doris haben ihre Käserei im Jahr 1997 auf Bio umgestellt. Zweimal täglich wird die frische Bio-Milch von den umliegenden Bio-Milchproduzenten angeliefert. Sehr erfolgreich produziert Paul seine Käse und darf fast jährlich die goldene DLG-Auszeichnung für beste Qualität und das Tilsiter Qualitäts-Goldvreneli entgegennehmen.

Wie in den meisten Käsereien werden auch hier mit der anfallenden Schotte vom Käsen die Schweine im Maststall gefüttert. Ab und zu helfen die beiden Töchter ihrem Vater im Betrieb mit. Paul Hug ist Tilsiter-Kommissionsmitglied und Taxationsexperte für Tilsiterkäse.

Käserei Maseltrangen, Paul Hug, 8723 Rufi, email

 

 

 

Nächste Seite

Käserei Rüegg GmbH

Familiär und naturnah

Seit 1969 wird in der Käserei Rüegg GmbH der rote Tilsiter hergestellt. Die Milch stammt aus dem Züri Oberland (Bäretswil, Ringwil, Bauma und Hombrechtikon). Neben dem roten Tilsiter produziert man in der Familien-GmbH mit Erfolg gleich ein volles Dutzend weitere sehr interessante Käsespezialitäten.

Die Ausbildung von Käser-Lehrlingen liegt Roland nicht nur im Blut, sondern auch am Herzen. Roland Rüegg ist beim Tilsiter Käse Taxationsexperte.

Käserei Rüegg GmbH, Roland Rüegg, Neueggstrasse 2
8340 Hinwil, email

 

 

 

Nächste Seite

Käserei Egligen

Familiär und naturnah

Seit 1963 wird, heute bereits in der dritten Generation, mitten im Ausflugsgebiet vom Azmännig Tilsiter hergestellt. Der Vater und seine Frau helfen Markus Sutter täglich im Betrieb mit. Im Käseladen gibt es neben Tilsiter und dem Hausfondue als Renner, mehr als ein Dutzend weitere feine Milch- und Käsespezialitäten aus der eigenen Käserei. Bei einer Käsereiführung kann man Markus Sutter über die breite Schulter und dabei direkt ins Käsekessi schauen.

Er wurde 2016 erneut Swiss Cheese Award Gewinner in der Kategorie Rohmilch-Tilsiter, wie schon im Jahr 2012.

Käserei Egligen, Markus Sutter
Hintergoldingerstrasse 4, 8638 Goldingen, email
kaesereiegligen.ch

 

 

Nächste Seite

Käserei Rietwies

Familiär und naturnah

Seit 2005 führt Urs Preisig mit seiner Frau den Betrieb sehr erfolgreich in der zweiten Generation. Tilsiter wird seit mehreren Jahrzehnten hergestellt. Inzwischen wurde der Betrieb massiv vergrössert und den Anforderungen an den heutigen, innovativen Käsemarkt bestens angepasst. In Bauma konnte vor kurzer Zeit ein neu gebautes Käselager mit eigener Abpackerei in Betrieb genommen werden. Urs Preisig arbeitet eng mit Migros Zürich zusammen und stellt neben dem Tilsiter erfolgreich viele weitere Käsespezialitäten her.

Geografisch gesehen ist die Käserei Rietwies die höchstgelegene Tilsiter-Käserei.

Käserei Rietwies, Urs Preisig, Rietwies
8499 Sternenberg, email

 

 

Nächste Seite

Bergkäserei Mühlrüti

Familiär und naturnah

Sie ist die einzige eingetragene Tilsiter-Bergkäserei am Fusse der Hulftegg. Der neue grosse Käsekeller mit dem Pflegeautomat konnte gerade erst in Betrieb genommen werden. Seit über 30 Jahren produziert hier Michael Künzle mit viel Herzblut und Erfolg Tilsiter Käse. Viele Auszeichnungen zeugen von der grossartigen Käsequalität. Hier kann sowohl eckiger wie auch runder Tilsiter hergestellt werden.

Er singt im Käserchörli mit und ist für den Tilsiter Käse Taxationsexperte.

Bergkäserei Mühlrüti, Michael Künzle
Dorf 2, 9613 Mühlrüti, email

 

 

Nächste Seite

Käserei Eggsteig

Familiär und naturnah

Seit über 100 Jahren wird in der Käserei Eggsteig gekäst. Tilsiterkäse wird seit mehr als 45 Jahren hergestellt. Stefan Bühler hat die Käserei von seinem Vater übernommen. Neben dem Tilsiter werden hier auch viele andere feine und raffinierte (vielfach aromatisierte) Käsesorten hergestellt. Mit der anfallenden Schotte werden die Schweine gemästet.

In der Nähe befindet sich das beliebte Ausflugziel, die Jddaburg.

Käserei Eggsteig, Stephan Bühler, Eggsteig 1938
9534 Gähwil, email

 

 

Nächste Seite

Käserei Bräägg AG

Familiär und naturnah

Im Familienbetrieb wird seit über 100 Jahren feinster Tilsiterkäse hergestellt. Thomas und Bernadette Manser haben den Betrieb im Jahr 2009 übernommen und produzieren täglich mit Fettsirtenmagenlab-Kulturen ihren Tilsiter. Der innovative Käsermeister hat dadurch zwar etwas mehr Arbeit, aber die gute Käsequalität und die vielen Medaillen von den Erfolgen entschädigen dies vielfach. Im Advent findet hier alljährlich ein grosser Käsemarkt statt.

Nebst der Käserei, gehört eine Schweinemästerei und ein Schweinezuchtbetrieb dazu.

Käserei Bräägg AG, Thomas Manser, Brääggfeld 1357
9602 Bazenheid, email

 

 

Nächste Seite

Strähl Käse AG

Familiär und naturnah

Die Käserei besteht seit 1954. Sie ist die grösste Käserei im Kanton Thurgau und verarbeitet täglich rund 160‘000 kg frische Milch. Das Unternehmen gilt als Pionier für die Produktion von grünem und gelbem Tilsiter. Der Betrieb hat modernste Produktionsanlagen und –Methoden und stellt verschiedenste Käsesorten her. Strähl ist einer der wenigen Schmelzkäsehersteller der Schweiz (Produzent vom Tilsiter Fertig-Fondue).

Die Käserei Strähl ist mit ihren Produkten in der gesamten Schweiz bestens vertreten. Peter Strähl vertritt die Tilsiter-Käser als Tilsiter-Kommissionsmitglied.
Astrid Hollenstein und Peter Strähl führen in der 3. Generation das Unternehmen.

Strähl Käse AG, Bahnhofstrasse 1
8573 Siegershausen, email
www.straehl.ch/produkte/

Nächste Seite

Säntis AG

Familiär und naturnah

Die Käserei wurde bereits 1895 gegründet. Direkt am Wanderweg zum Schloss Dottenwil liegt die traditionsreiche Tilsiterkäserei Linden. Hier wird sowohl gelber als auch grüner Tilsiter gekäst und neben vielen weiteren Spezialitäten täglich in die ganze Schweiz ausgeliefert. Im grossen Käseladen wird man umfassend beraten.

Der umgebaute Schweinestall bietet heute gelungene Gastronomieräume für gemütliche Anlässe, der Käseduft kommt dann ganz von alleine.

Säntis AG, Linden 4
9300 Wittenbach, email

 

 

Nächste Seite

Käserei Neuwies

Familiär und naturnah

Die Käserei von Philipp Müller und seiner Frau Sandra liegt 670 m über Meer. Seit 2007 lebt der gebürtige Entlebucher Philipp Müller mit seiner jungen Familie im Toggenburg (Den Dialekt hat er aber noch nicht gewechselt).

2014 wurde der Käsekeller erweitert, um mehr Platz für das vielfältige Angebot zu schaffen.

Das Hauptprodukt ist der Bio Rahm-Tilsiter, welche die Käserei Neuwies als exclusiver Lieferant für Coop Schweiz herstellt. Daneben werden diverse andere feine Spezialitäten hergestellt und auch selber verkauft.

Käserei Neuwies, Philipp Müller, Neuwies
9601 Lütisburg Station, email
www.kaeserei-neuwies.ch/unsere-kaesespezialitaeten

Nächste Seite

Käserei Koller

Familiär und naturnah

Im Jahr 2007 hat Phillip Koller die Käserei mit Schweinemast von seinem Vater übernommen und produziert nebst dem grünen Tilsiter weitere Käsesorten. Nicht nur der Käser ist sehr flexibel, auch in der Käserei wird fast jeder Wunsch ermöglicht. Unterschiedlichste Käse und innovative Vertriebskanäle sind das Ergebnis.

Im Januar 2016 hat die Familie Koller Familiennachwuchs bekommen, Philipp Koller ist nun stolzer Vater von 3 Jungen und einem Mädchen.

Käserei Koller, Philipp Koller, Mezikonerstrasse 51
9543 St. Margarethen, email

 

 

Nächste Seite

Käserei Rislen

Familiär und naturnah

Die Käserei Rislen von Christian Oberli ist ein bedeutender gewerblicher Käsehersteller für Halbhartkäse mit hohen Qualitätsansprüchen. Die Käserei ist spezialisiert für die Herstellung von pasteurisiertem Halbhartkäse. Hier wird auch der grüne Tilsiter hergestellt.

Die Produkte werden an schweizerische Handelsfirmen verkauft und über die Bodensee Käse AG an Grossverteiler und Grossisten im Inland und auch im Ausland vermarktet

Käserei Rislen, Christian Oberli, Rislen
9512 Rossrüti, email

 

 

Nächste Seite
Milchkühe